Line up

Folgendes Line-Up können wir EUCH bislang auf unserem Open-Air Festival präsentieren:


Freitag, den 16.09.2011

 

Unser Festival wird dieses Jahr die Newcomer-Band schriftzugSotL eröffnen.

 

 

Zeit für ein bisschen musikalischen Aufruhr Die Freiburger von Sick of the Law sind als die Nachwuchsband

bekannt und haben bis heute insgesamt drei Alben herausgebracht.

 

 

sick-of-the-law-presse1

Auf zahlreichen Konzerten haben sie sich den Ruf erarbeitet live zu glänzen! Das neuste Werk der Band heißt „Last Corruptive Smile“, welches aktuell bundesweit promotet wird. Nach dessen offizieller Release folgte der Dreh zur ersten Singleauskopplung Behind the Curtain welcher mit Hilfe des badischen Labels Uniqueopia für weitere positive Aufmerksamkeit sorgte.

   

 

Im Anschluß wird dann unser Hauptact die Band AC/ID dafür sorgen, dass auf unserer Bühne richtig gerockt wird.

 

press_ac-id_2 AC/ID live bietet eine Show, die nur noch wenig vom Original des Vorbilds trennt. Jederzeit spürt man dabei die Hingabe zu AC/DC. Die Schuluniform ist natürlich ein Muss, genauso wie die Hells Bells Glocke.

Die Mannheimer Band spielte in den letzten 9 Jahren in ganz Deutschland und zählt zu den besten und authentischsten  AC/DC Coverbands.

Mittelpunkt der Show bilden Lead-Gitarrist Ralf Keßler, der bis zur totalen Erschöpfung über die Bühne sprintet, und der stimmgewaltige Frontmann Joe Strubel. Der Band gelingt es spielend, den Bogen von der Bon Scott zur Brian Johnson Ära zu spannen.

Bei der reichhaltigen Songauswahl wird alles geboten - von „T.N.T.“ über „Whole Lotta Rosie“ bis hin zu „Thunderstruck“ und Rock n Roll Train vom neuen AC/DC Werk Black Ice. Spätestens, wenn Ralf Keßler dann zum obligatorischen Strip ansetzt, gibt es für echte Fans kein Halten mehr.

Band:

Joe Strubel - Vocals
Ralf Keßler - Guitar
Ekki Bock - Guitar
Stefan Schiemer - Bass
Jens Gellner - Drums


 

  

www.ac-id.de

 

Nach AC/ID heißt es dann, auf zur Aftershow-Party in den Bowling Park (Koblenzer Str.17,68309 Mannheim) wo ab 23:30Uhr nochmals

die Band SICK OF THE LAW und die regional bekannte Band GARDEN OF EDEN die Clubräume „rocken" lassen werden.

 

 

LogoGardenofEden

 

Eine Band, ein Sound.

 

GOE_Group

 

 

Die Songs: Vielseitig und abwechslungsreich.

Die Live-Performance: Unwiderstehlich und bestechend.

Das Motto: Kein Mainstream, kein Trend, sondern pure Authentizität.

 

Auf der Bühne mit "Emil Bulls", "Itchy Poopzkid", "Die Happy", "Wir sind Helden" und "Silbermond" sind schon tausende Rockfans begeistert und überzeugt worden.

 

Immer den Fans verpflichtet bietet Garden of Eden aus Heidelberg Alternativ-Rock der Güteklasse A

 

 

www.garden-of-eden.de

 

 

 Der Eintritt ist auf beiden Veranstaltungen frei!




Samstag, den 17.09.2011

 

An unserem Hauptveranstaltungstag geht es gleich richtig rund mit der Indie/Powerpop/Rock Band TAUCHSPORT

 

    TAUCHSPORT_Bandfoto_1    Besetzung (v.l.n.r.)    
Jan Asbeck

Gitarre, Gesang

HUBI 2000

Schlagzeug

Daniel Kowalke

Gesang

Chris Gros

Gitarre, Gesang

Olaf Kroll

Bass

Marius Mielke

Synthesizer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2010 beschließen sechs Jungs aus dem Ruhrgebiet, die Musikwelt zu erobern. Mit eingängigen deutschsprachigen Hooklines, tanzbaren Beats, Gitarrenriffs zwischen Indie und Post-Punk und zeitgenössischer Synthesizeruntermalung präsentieren sich TAUCHSPORT im März 2010 erstmalig der Öffentlichkeit. Der Plan geht auf – nur ein Jahr später kann die Band bereits auf 40 Gigs im gesamten westdeutschen Raum, diverse Preise bei regionalen und überregionalen Bandcontests, eine stetig wachsende Fangemeinde und restlos ausverkaufte Merchandisingkoffer zurückblicken. Doch das ist erst der Anfang.

 

„Melodien so bunt wie ein Bällchenbad, so groß wie das Leben.“

 

Rhein-Sieg-Anzeiger

 

http://www.myspace.com/tauchsport

 

 

Im Anschluss begrüßen wir die aus dem Ludwigshafener Raum stammende Band Yankee Rose auf unsere Bühne.

 

 

YR_Foto Yankee Rose steht für Rock und Pop Covers der 70er, 80er, 90er und 00er Jahre - professionell am Original orientiert - mit der Option Details zu verändern oder hinzuzufügen,um den Interpretationen einen eigenen Charakter zu verleihen! - eben 'covern' und nicht nachspielen.

 

YANKEEROSELogo

 

Die Band besteht aus 7 Musikern, die seit Anfang der 80er Jahre aktiv sind, so einige hunderte Konzerte schon hinter sich haben, und ihren Cover-Spass gemeinsam mit YANKEE ROSE ausleben. Neben YANKEE ROSE sind die Musiker in diversen anderen Projekten zu finden.

Das Motto jeden Gigs lautet: „Es wird gerockt bis der Arzt kommt“

www.yankeerose.de         

 

Danach gibt es auf unserer Bühne ein Stück irische Rockgeschichte zum Hören und Fühlen von der Band


talk2you

fototalk2youlogotalk2you

 

Talk2you. Die 5-köpfige U2-Tribute-Band Talk2you aus der Pfalz steht für DAS authentische U2-Gänsehaut-Gefühl. Mit der 2009 aus erfahrenen Musikern gegründeten Tribute-Band gibt Talk2you nun das an sein Publikum weiter, was die Band selbst bewegt: ergreifende Momente, leidenschaftliche Musik, gefühlvolle Augenblicke, rockige Power – U2!

 

www.talk2you-music.de


Nach drei großartigen Bands freuen wir uns dann gemeinsam auf den Hauptact des Abends, auf die Band

BLOOD SUGAR SEX MAGIC

 

BSSM

 

BLOOD SUGAR SEX MAGIC

 

So heißt das legendäre Album der Red Hot Chili Peppers, das einen Meilenstein in der Rockgeschichte der 90iger Jahre des letzten Jahrtausends setzte. Heute zählen die Kalifornier zur Elite der Musikszene und ihre begehrten Auftritte füllen die größten Stadien dieser Welt.

 

BLOOD SUGAR SEX MAGIC ist jedoch nicht nur der Name eines legendären Albums, sondern auch der Name der Band, aus Deutschland’s Süden, die es sich zum Ziel gesetzt hat, Musik und Philosophie der Red Hot Chili Peppers live und authentisch umzusetzen. Mit ihrer unglaublich überzeugenden Show, welche voller Spielfreude und unvorhergesehenen Jams steckt, brauchen sich die 4 Jungs keineswegs hinter dem Original zu verstecken – im Gegenteil! Die Setliste der 4 reicht von Songs aus den früheren Tagen und Songs, welche die Peppers selbst nicht oft live spielen, über Material von „Mother’s Milk“ (1989) und „Blood Sugar Sex Magik“ (1991), mit den Hits wie „Under The Bridge“ und „Give It Away“, bis hin zu ihren neueren Alben wie „One Hot Minute“ (1995), „Californication“ (1999), „By The Way“ (2002) und ihr aktuelles, ebenfalls millionenfach verkauftes Doppelalbum „Stadium Arcadium“ (2006).

 

BLOOD SUGAR SEX MAGIC wurde im Millenniumsjahr 2000 gegründet um ihrer „All-time favourite band“ Respekt zu zollen, den dreckigen Red Hot Chili Peppers-Funk dort zu verbreiten wo er gebraucht wird und um sich damit einen lang gehegten Wunsch zu erfüllen. Frontmann Ron Marsman (The Busters, Me and the Heat) aus Amsterdam (NL) traf damals während einer Session im Rhein-Neckar-Raum auf den Rest der zukünftigen BSSM - Crew bestehend aus:

 

Martin Achtelik – Gitarre (Jeanette Biedermann, Vanilla Ninja, Me and the Heat)

Jens Kreft – Bass (Poost the Bloom, Ngobo Ngobo)

Jens Weidenheimer – Schlagzeug

 

www.bloodsugarsexmagic.de

 

 

 

…und danach ist noch lange nicht Schluss. Es geht vom Open-Air Gelände direkt zur Aftershow-Party in den BOWLING PARK (Koblenzer Str.17, 68309 Mannheim) weiter, wo gegen ca. 23:30Uhr die Band

 

 SchriftzugBleifreii

 

für Stimmung sorgt.

  

BildBleifreii

  

Bleifrei...wenn man dieses Wort hört ist es erstmal nichts besonderes, doch hängt man hinten noch ein "i" dran wird es zu BLEIFREII und schon weiß man um was es geht.

 
BLEIFREII steht für exzellente Musik, noch bessere Stimmung bei Konzerten und ist in Fachkreisen schon ein anderes Wort für Party.


Seit Anfang 2009 machen die vier Jungs, Barney, Juli, Gil und Jay den Multirock immer bekannter. Sie haben erst angefangen und hören so schnell auch nicht wieder auf.

  

Ist dann die Aftershow-Party „vorgeglüht" werden die Jungs von UNCLE HERB die Bühne rocken.

  

FotoUncleHerb "Die im April 2009 gegründete Band hat sich auf das covern von Songs spezialisiert, die zwar bekannt aber nicht allzu oft zu hören sind. Schwerpunkt sind dabei Bands wie Green Day, Blink 182 oder auch Sportfreunde Stiller. Mittlerweile sind die 4 Jungs aus Worms kräftig dran auch eigene Songs zu schreiben. Da man sich nicht in eine Schublade stecken lassen wollte und man nicht genau wusste wie man die Musikrichtung definieren sollte, erfand man kurz den Namen Collegerock, um dem Stil einen Namen zu geben. UNCLE HERB steht für Spaß und gute Laune und versucht bei jedem Konzert, die eigene Begeisterung auf das Publikum zu übertragen."

  

Party PUR, Musik vom Feinsten präsentiert von 9 Bands an zwei Tagen und das ohne Eintritt. Musikerherz was willst du mehr? Wir freuen uns auf EUER Kommen!

 

 

 

Der Eintritt ist auf beiden Veranstaltungen frei!